Bietigheim-Bissingen

liegt in Baden-Württemberg im mittleren Neckartal zwischen der Landeshauptstadt Stuttgart und Heilbronn, unweit der Einmündung der Enz in den Neckar. Der Ort Bietigheim wurde erstmals 789 urkundlich erwähnt. Im Mittelalter kam die Stadt durch Weinbau und Handel zu Wohlstand. Ein bedeutender Wirtschaftsfaktor war auch die Flößerei auf der Enz. Noch heute sind zahlreiche Elemente der mittelalterlichen Stadtbefestigung erhalten.

Zu Bietigheim gehören seit 1930 der Ort Metternzimmern. Zu Bissingen zählten der der Ort Untermberg.

Der Bietigheimer Pferdemarkt ist die größte Pferdeschau Süddeutschlands, direkt am Wahrzeichen Bietigheims – dem Viadukt.

> Alle Designs für Bietigheim-Bissingen

Ludwigsburg

Ein barockes Gesamtkunstwerk – auch bekannt als schwäbisches Versailles.

Im Jahr 1704 begann der württembergische Herzog Eberhard Ludwig mit dem Bau des Residenzschlosses – die größte barocke Schlossanlage. Prunkstücke sind außerdem das Jagd- und Lustschloss Favorite und das romantische Seeschloss Monrepos.

Als wichtiger Film- und Medienstandort hat Ludwigsburg, vor allem durch die Filmakademie Baden-Württemberg internationale Bedeutung erlangt.

Die Ludwigsburger werden liebevoll Kastanienbeutel genannt.

> Alle Designs für Ludwigsburg

Markgröningen

Die sympathische Fachwerkstadt liegt im 20 km nordwestlich von Stuttgart. Wegen des Rathauses und zahlreicher anderer Fachwerkhäuser wurde Markgröningen in die Deutsche Fachwerkstraße aufgenommen.

Höhepunkt im kulturellen Leben der Stadt mit dem historischen Kern ist der Markgröninger Schäferlauf, er wird jetzt seit mehr als 500 Jahren gefeiert und ist damit das älteste Schäferfest im Südwesten.

> Alle Designs für Markgröningen